Logo
Logo
Logo
aktualisierte Seiten:
- News

@ AF / 28.12.2020
Interesse Mitglied zu werden?
Ob aktiv oder inaktiv, sprecht uns einfach an.
Facebook-Link

Prinzengarde Richterich e.V.

News

Newsletter Q1/ 2021

Liebe Freunde der Prinzengarde Richterich e.V.,
Aktuelle Informationen rund um den Verein. Viel Spaß beim Lesen!

Wer im Februar durch Richterich gefahren ist, hat es vielleicht gesehen. An der Gaststätte Poth hing ein Banner der Prinzengarde Richterich e.V..vDamit hat die PG an einer besonderen Aktion teilgenommen. Mätti Göteman von den Aachener Stadtmusikanten hat zugunsten des Aachener Tierparks Euregiozoo eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Alle Mitglieder konnten Banner und Pins bestellen oder Geld spenden. Die PG Richterich konnte somit einen Betrag von 450 € überreichen.

Am Karnevalssonntag startete unter der Leitung von Kommandant Andreas Fleu und Gardist und Exprinz Daniel II. Fichte der erste virtuelle Richtericher Karnevalszug. Aktive, inaktive Mitglieder und viele Richtericher wurden an den Bildschirmen mit auf den traditionellen Zugweg von der Gierstrasse bis zum Richtericher Markt genommen. Neben Karnevalsmusik und vielen Fotos, die den Zugweg zeigten, plauderten Daniel und Andreas aus dem Nähkästchen. Zusätzlich wurden einige Gastbeiträge und bekannte Persönlichkeiten aus Richterich, wie Bürgermeister Hubert Meyers, Jens Aretz, Familie Weiner, Oma Hütten und viele mehr, eingespielt. Selbst Frank Prömpeler, Präsident des Festausschusses Aachener Karneval (AAK), schickte einen Gruß nach Richterich. Die Technik funktionierte einwandfrei. Die Zuschauer hatten es sich im Kostüm und mit dem ein oder anderen Bierchen gemütlich gemacht. Nach dem Zug wurde live in die Wohnzimmer geschaltet und die Gäste interviewt. Vielen Dank an die Organisatoren und Moderatoren. So haben die Richtericher fast wie sonst auch Karneval gefeiert. Der Aufwand hat sich gelohnt und der erste virtuelle Richtericher Karnevalszug war ein voller Erfolg. Wir hoffen aber trotzdem, dass diese Aktion nur eine Notlösung war und wir in der kommenden Session wieder zusammen sind.

Der Vorstand befasst sich mit der Planung der Veranstaltungen für die Session 21/22. Es sollen vor allem die Jahreshauptversammlung, der PG-Ausflug, das Sommerfest, und noch einiges mehr in Angriff genommen werden. Trotz der schwierigen Umstände aufgrund der Corona-Situation wird die Organisation ernsthaft angegangen und wird den aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Außerdem wurde die Prinzengarde Richterich im Bund Deutscher Karnevalisten (BDK) aufgenommen.

Die KG Koe Jonge feiert im kommenden Jahr ihre 6x11 jährige Jubiläumssession. Auch hier wird kräftig mit vorbereitet…wie genau, wird nicht verraten.

Die neue Bleibe für die „Richtericher Tollitäten“ ist die Gaststätte Poth. Wie bereits im letzten Newsletter angekündigt, wurde Platz für zwei Schaukästen gemacht. Jetzt kann man die Portraits und Orden der Tollitäten dort bewundern. Auch gibt es erste Überlegungen die Prinzengarde in den Schaukästen zu präsentieren.
Die Prinzengarde der Stadt Aachen plant zu ihrer 111-jährigen Jubiläumssession am 21.08.21 ein Jubiläumsfest mit Umzug.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen um uns bei unseren zahlreichen Freunden, Sponsoren und Silberschildträgern zu bedanken, die gerade in diesen schweren Zeiten an uns festhalten und uns in großer Zahl weiterhin tatkräftig unterstützen. Über die persönliche Danksagungsrunde der Silberschildträger hatten wir bereits separat in Facebook berichtet.

Es kommt immer anders als man denkt und so war es richtig, dass sich der Karneval für die vergangene Session zurückgenommen hat. Umso größer ist aber die Freude und der Wille für die kommende Session 21/ 22. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden bei Facebook, Instagram und auf unserer Homepage.
Bei Fragen oder Anregungen schreibt gerne eine E-Mail oder Nachricht.

Stay home – Stay safe!
Presseoffizier
Guido Totzek

Und als wäre es noch nicht genug, jetzt auch noch keinen Karnevalszug in Richterich ??

 
 
Nix da, dachte sich die Prinzengarde und hat zu ihrem ersten digitalen Karnevalszug eingeladen.
Kommandant Andreas Fleu und Gardist und Exprinz Daniel II. Fichte nahmen ihre aktiven, inaktiven Mitglieder und viele Richtericher an den Bildschirmen mit auf den traditionellen Zugweg von der Gierstraße bis zum Richtericher Markt und das mit Fotos. Aus Unmengen von Bildern wurden die besten und vielleicht auch witzigsten Fotos ausgesucht. Schon am Startpunkt wurde klar, dass wird in diesem Jahr ein ganz besonderer Zug. Die Zuschauer durften hinter die Kulissen gucken und auch vom Wagen in die Menschenmenge mit schauen.
Neben vielen Fotos, die den Zugweg zeigten, plauderten Daniel und Andreas aus dem Nähkästchen und erzählten das ein oder andere Geheimnis, wie die Kamelleschlacht unter der PG und den Prinzen.
Die beiden Organisatoren hatten sich aber noch viel mehr ausgedacht, so kamen immer wieder bekannte Persönlichkeiten aus Richterich zu Wort: Am Wegesrand traf man zum Beispiel Bürgermeister Hubert Meyers, Jens Aretz, Familie Weiner, Oma Hütten und viele mehr, und alle hatten sie liebe Grüße für die daheimgebliebene Prinzengarde. Wie sich das gehört, wurde zwischendurch kräftig Alaaf gerufen und mit einigen Kaltgetränken angestoßen.
Statt dem üblichen Gang ins Zelt nach dem Zug, gab es den Gang ins Wohnzimmer. So wurde in verschiedene Wohnzimmer geschaltet, in denen viele feierwütige Fans der PG sich vorbereitet hatten und eine kleine, leise, aber feine Party feierten.
Wir hoffen wirklich, dass die Corona-Zeit bald vorbei ist und wir uns endlich wieder treffen und die nächste Session wieder so richtig krachen wird!
Aber schaut selbst rein und bekommt einen Eindruck über das geschehene.

 


?
?? Prinzengarde Richterich wünscht Euch frohe Weihnachten ???



 
??? Prinzengarde Richterich mit Herrn Quadflieg ???
PG Weihnachtstour 2020 einmal anders….

… im Zuge unserer diesjährigen Weihnachtstour, haben wir die Gelegenheit genutzt um uns persönlich bei unserem Sponsor Herrn Quadflieg, Filialleiter der Sparkasse Aachen - Richterich, recht herzlich für seine Unterstützung in unserem Jubeljahr zu bedanken.
Wir wünschen der Belegschaft der Sparkasse Aachen - Richterich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Ihr Presseoffizier
Guido Totzek
 
??? Prinzengarde Richterich mit Wilfried Gottschalk ???
PG Weihnachtstour 2020 einmal anders….

… mit Rückblick auf das Jahr 2020, war es uns besonders wichtig, uns persönlich bei unserem Freund und Sponsor Wilfried Gottschalk recht herzlich für seine Treue und Unterstützung in unserem Jubeljahr zu bedanken.
Wir wünschen der Firma Gottschalk ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Euer Presseoffizier
Guido Totzek

??? Prinzengarde Richterich mit Udo Schiffers ???
PG Weihnachtstour 2020 einmal anders….

… im Zuge unserer diesjährigen Weihnachtstour, war es uns in diesem Jahr sehr wichtig, uns persönlich bei unserem Freund und Sponsor Udo Schiffers recht herzlich für seine Treue und Unterstützung in unserem Jubeljahr zu bedanken.
Wir wünschen der Firma Schiffers ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Euer Presseoffizier
Guido Totzek


??? Prinzengarde Richterich mit Volker Breyer ???
PG Weihnachtstour 2020 einmal anders….

… unter den gegebenen Umständen, war es uns in diesem Jahr sehr wichtig, uns persönlich bei unserem Freund und Sponsor Volker Breyer recht herzlich für seine Treue und Unterstützung in unserem Jubeljahr zu bedanken.
Wir wünschen der Anwaltskanzlei Middendorf & Breyer ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Euer Presseoffizier
Guido Totzek


??? Prinzengarde Richterich mit Britta & Anna Kühnpast ???
PG Weihnachtstour 2020 einmal anders….

… im Zuge unserer diesjährigen Weihnachtstour, war es uns sehr wichtig, uns persönlich bei Britta und Anna Kühnpast für Ihren Einsatz als Trainerinnen der tanzenden Gardisten, sowie bei Anna als große Marie der 1. KG Richterich 1956 „Koe Jonge“ e.V. und der Prinzengarde Richterich 1986 e.V. recht herzlich für Ihre Unterstützung in unserem Jubeljahr zu bedanken.
Wir wünschen der Familie Kühnpast ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Euer Presseoffizier
Guido Totzek


?
?? Prinzengarde Richterich mit Rene‘ Schömer ???
PG Weihnachtstour 2020 einmal anders….

… unter den gegebenen Umständen, war es uns in diesem Jahr sehr wichtig, uns persönlich bei unserem Freund und Sponsor Rene‘ Schömer recht herzlich für seine Treue und Unterstützung in unserem Jubeljahr zu bedanken.
Wir wünschen der Firma Losch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Euer Presseoffizier
Guido Totzek
 


?
?? Wir wünschen der Firma Bettenhausen ein frohes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch in das neue Jahr. ???





Newsletter Q4/ 2020

 
Liebe Freunde der Prinzengarde Richterich e.V.,
Newsletter Nummer 2 der Prinzengarde Richterich e.V. mit aktuellen Informationen rund um den Verein. Viel Spaß beim Lesen!
In Zeiten in den gerade eine Prinzengarde mit Hinblick auf die anstehende Session 20/ 21 auf Hochtouren laufen sollte, macht uns Corona einen Strich durch die Rechnung und das Vereinsleben kommt zum Erliegen. Doch wir sind flexibel und auch moderne Medien haben bei uns Einzug gehalten. Am 03.12 20 fand die erste virtuelle Versammlung der Prinzengarde statt. Die Freude war groß sich einmal wieder persönlich bei einem Bier vor dem Monitor zu sehen und auszutauschen. Ziel der Versammlung war es die Vereinsmitglieder über den aktuellen Stand der Planungen in den verschiedenen Gremien wie z.B. dem Festausschusses Aachener Karneval (AAK), der KG oder der Prinzengarde zu informieren. So wurden wir darüber informiert, dass auch der AAK in regelmäßigen virtuellen Sitzungen seine Mitglieder über den aktuellen Stand der Dinge benachrichtigt. Alle Saalveranstaltungen sind abgesagt. Es wurden zahlreiche Formate und Open Air Veranstaltungsorte in unserer Stadt geprüft und durchgespielt, aber aufgrund der aktuellen Fallzahlenentwicklung ist ein Auftakt der Session auch im kleinen Kreis unter Beachtung sämtlicher Hygieneregeln nicht erlaubt. Für Alle die es noch nicht mitbekommen haben, so trägt der AAK seit dem 11.11.20 bis Aschermittwoch täglich 24 Stunden lang an sieben Tage die Woche über Radio Alaaf (www.radio-alaaf.de) den Karneval in die Haushalte.
Aus dem Vereinsleben gibt es zu berichten, dass in der Gaststätte Poth Platz für zwei weitere Schaukästen gemacht wird. Mit Rückblick auf das vergangene Jubeljahr der Prinzengarde wird eine Abordnung unsere Freunde und Sponsoren persönlich besuchen, um Ihnen für Ihre Treue und Unterstützung zu danken. (Siehe hierzu auch die sep. Berichte in Facebook). Ein großer Dank gilt auch unseren Silberschildträgern, die gerade in diesen schweren Zeiten an uns festhalten und uns in großer Zahl weiterhin tatkräftig unterstützen.
Wir alle hätten uns gerne den Karnevalsauftakt der Session 20/ 21 anders vorgestellt und auch gewünscht, aber es ist richtig, dass sich der Karneval in diesen Zeiten zurücknimmt. In diesem Sinne wünschen wir allen Freunden der Prinzengarde Richterich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Bitte bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen.
Über den Stand bezüglich Veranstaltungsplanung werden wir regelmäßig über Facebook, Instagram und unsere Homepage informieren. Solltet Ihr Fragen oder Anregungen haben, schreibt gerne eine E-Mail oder Nachricht.
Stay home – Stafe safe
Presseoffizier
Guido Totzek




Newsletter Q3/ 2020

Liebe Freunde der Prinzengarde Richterich e.V.,
leider wird es in dieser Session 2020/21 keinen Prinzen und keinen Kinderprinzen in Richterich geben. Und es kommt noch dicker… Wir dürfen wegen der nicht vorhersehbaren Corona-Sachlage und den derzeitigen gesetzlichen Auflagen für Großveranstaltungen kein Festzelt mit Prinzenproklamation ausrichten.
Aber ein kleiner Hoffnungsschimmer bleibt: Das geplante Rahmenprogramm, wie z.B. Generalappell, Kneipenkarneval etc. ist noch nicht endgültig abgesagt. KG und PG stimmen sich zwecks Planung, immer mit Blick auf die Einhaltung der geltenden Hygieneregeln, regelmäßig ab. Und, wer weiß…Corona macht kreativ und wir denken über neue Veranstaltungsformate nach. Wie wäre es zum Beispiel mit Open-Air Veranstaltungen oder Kleinstveranstaltungen (Kabarett) in der Gasstätte Bosten oder Halle 60 (Location am alten Schlachthof)!
Und noch eine Neuigkeit gibt es. Die Unterstützung seitens des Festausschusses Aachener Karneval (AAK) ist uns ab jetzt zugesichert. Die Prinzengarde ist nämlich seit diesem Jahr eigenständiges Mitglied.
Aus dem Vereinsleben gibt es zu berichten: Im Juni 2020 war die Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Bosten (s. Bericht „Jahreshauptversammlung der Prinzengarde Richterich e.V. 2020“).
Im gleichen Monat fand die erste Sitzung des erweiterten Vorstandes statt. Es wurde über neue Ideen und die Pfichten des erweiterten Vorstandes gesprochen. Diese wurden dann auch voller Tatendrang sofort angepackt und der erweiterte Vorstand nahm seine Arbeit auf, sowie einige andere aus der PG: Tanzmariechen A. Kühnpast und die Tanzgarde, unter der Führung der Tanzoffiziere G. Puder und N. Köhler, haben angefangen fleißig zu trainieren. Wagenbaumeister C. Niemann ist ebenfalls mit der Optimierung des neuen Karnevalswagen gestartet. Zeugwart R. Lausberg beginnt mit dem Aufräumen in der Kleiderkammer und plant einen ersten Termin mit unserer Schneiderin Britta Möller. Wie ihr seht…trotz Corona-Krise halten wir an unserem Verein fest und lassen uns nicht aufhalten. Schon jetzt freuen wir uns auf die übernächste Session 2021/22 und eins versprechen wir euch! Es wird krachen, denn es gibt etwas zu feiern…. das 66-jährige Jubiläum der KG.

Zum Schluss noch ein Überblick über die aktuellen Mitgliederzahlen:
Anzahl aktiver Gardisten: 45
Anzahl inaktiver Mitglieder: 45
Anwärter der Prinzengarde Richterich sind: Benjamin Leskau und Guido Totzek
Über den Stand bezüglich Veranstaltungsplanung werden wir regelmäßig über Facebook, Instagram und unsere Homepage informieren. Solltet Ihr Fragen oder Anregungen haben, schreibt gerne eine E-Mail oder Nachricht.
Stay home – Stay safe
Presseoffizier
Guido Totzek



Endlich wieder unter Gardisten!

Der Anfang ist gemacht. Am Samstag, den 25.07.2020, nutzten einige Gardisten und inaktive Mitglieder/innen der Prinzengarde Richterich e.V. den Rahmen des "Öcher Abends" auf dem Chio-Gelände um sich nach langer Coronapause wieder einmal zu treffen. Sommergarten - Hausherr Alwin Fiebus sorgte neben einer angenehmen Atmosphäre für ein buntes, musikalisches Abendprogramm. Natürlich war an den Tischen auch die kommende Karnevalssession ein Thema. Der designierte Prinz Guido war mit seinem Hofstaat vertreten und erste Kontakte konnten geknüpft werden.
Auf diesem Wege möchten wir Guido und seinem Hofstaat eine spannende und erfolgreiche Vorbereitung wünschen.

Auf ein baldiges Wiedersehen.

Stay home – Stay safe

Euer Presseoffizier
Guido Totzek





Jahreshauptversammlung der Prinzengarde Richterich e.V. 2020

 

Am 26. Juni 2020 fand die Jahreshauptversammlung der Prinzengarde Richterich 1986 e.V. mit Genehmigung der erforderlichen Ämter statt. Um die aktuell geltenden Hygiene- und Abstands-regeln einzuhalten, wurde in der Gaststätte Bosten getagt.

 

Um 20.00 Uhr eröffnete Kommandant Andreas Fleu die Jahreshauptversammlung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder.

Danach gab er einen Rückblick durch die herausragende Karnevalssession 2019/2020: Es war die Geburtstagssession im Zeichen des 33-jährigen Bestehens der PG. Außerdem gibt es seit diesem Jahr eine neue Standarte und der aus den eigenen Reihen gestellte Karnevalsprinz Daniel II. hat Richterich weit über seine Grenzen hinaus bekannt gemacht.

 

Nachdem Geschäfts- und Kassenbericht vorgetragen wurden, beantragte Wahlleiter Hubert Fichte die Entlastung des Vorstandes. Diese wurde einstimmig durch die Jahreshaupt-versammlung ausgesprochen.

 

Der folgende Tagesordnungspunkt waren die turnusgemäßen Wahlen des Vorstandes.

Erneut wurde der bisherige Kommandant Andreas Fleu für die kommenden 4 Jahre in seinem Amt bestätigt.

Ebenfalls wurde Frank Körfer als Vize-Kommandant einstimmig wiedergewählt.

Der neue Geschäftsführer ist Thomas Schmitz und Matthias Erth bleibt weiterhin Schatzmeister.

Als neuer Schriftführer der PG wurde Hans Fichte gewählt.

 

Andreas Fleu bedankte sich noch beim Geschäftsführer der letzten Jahre, Dieter Schreinemacher, für seine hervorragende Vorstandsarbeit.

Ebenso galt ein besonderer Dank allen Sponsoren, Gönnern, aktiven und inaktiven Mitgliedern für eine sehr erfolgreiche Karnevalssession 2019/2020.

Um 23.45 Uhr wurde die diesjährige sehr harmonische Jahreshauptversammlung geschlossen.

Presseoffizier

Guido Totzek


Der neue Vorstand der Prinzengarde Richterich (v.l.) Schatzmeister Matthias Erth, Vize-Kommandant Frank Körfer,
Geschäftsführer Thomas Schmitz, Kommandant Andreas Fleu, Schriftführer Hans Fichte



PG Informiert

Liebe Mitglieder der Prinzengarde Richterich, liebe Freunde und Sponsoren!

Vielleicht geht es Euch manchmal auch so und ihr denkt: „Ich kann es nicht mehr hören, dieses Corona“. Unser aller Leben und Alltag ist massiv eingeschränkt. Viele können nur selten oder gar nicht ihrem gewohnten Alltag nachgehen und stecken im Homeoffice. Manche wachsen vielleicht über sich hinaus und werden plötzlich zum Lehrer für die Kleinen. Es gibt so viele Beispiele mehr, aber eins, dass kann uns keiner nehmen: Die Freude am Leben.

Und wir als Prinzengarde können auch ein bisschen von Glück sagen, dass die massenhafte Ausbreitung mit all ihren Konsequenzen nach dem geliebten Karneval passiert ist. Wir haben eine unfassbar erfolgreiche Session hinter uns mit vielen Auftritten und tollen Erlebnissen. Und daran können wir uns in dieser manchmal einsamen Zeit zurück erinnern. An das absolute Highlight im vergangenen November erinnern wir uns am liebsten zurück: Unser 33. Geburtstag. Wir hatten ein großes Festzelt mit zwei tollen Veranstaltungstagen.

Deshalb in dieser Zeit ein kleiner Gruß und ein Lebenszeichen von uns. Das Leben geht irgendiwe weiter. Leider mussten wir sämtliche Veranstaltungen auf weiteres absagen. Das geplante Sommerfest müssen wir verschieben oder wenn die Auflagen verlängert werden, ausfallen lassen. Die anstehenden Versammlungen werden per Videotelefonie erledigt. Der Verein wird am Leben gehalten, nur eben etwas anders.

In diesem Sinne wünschen wir Euch alles Gute, macht das Beste aus dieser Zeit und bleibt zu Hause, damit die Beschränkungen nicht noch länger bleiben und die Session 2020/2021 in Gefahr ist. Darauf freuen wir uns und wir garantieren Euch, dann sind wir wieder wie gewohnt mit Spaß und Freude dabei!!

Eure Prinzengarde Richterich



3 x 11 Jahre PG Richterich




„Danke Danke“

 

Wir möchten DANKE sagen an alle, die uns durch 
unsere JubeljahrSession, närrische 3 x 11 Jahre, begleitet haben. 
Mit uns gelacht und gefeiert haben. Wir freuen uns,
euch nächste Session wieder zusehen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Oche Alaaf – Das Karnevalsmagazin“ im Radio

06.02.2019 - In der heutigen Radiosendung über den Aachener Karneval ab 21.03 Uhr
im Bürgerfunk über Antenne AC ist die Prinzengarde Richterich zu Gast.

Vor 32 Jahren wurde die Prinzengarde Richterich als Begleitkorps des Richtericher Volksprinzen gegründet und gehört zur 1. Richtericher KG „Koe Jonge“. In der kommenden Session feiert die Prinzengarde ihr 3 x 11jähriges Jubelfest. Über die Vorbereitungen des Jubiläums, über die Geschichte und Gegenwart der Prinzengarde spricht Gerd Simons mit Kommandant Andreas Fleu und Vize-Kommandant Frank Körfer.


Die Sendung ist hörbar im Bürgerfunk über Antenne AC (UKW 100,1 Mhz/UKW 107,8 Mhz/UKW 105 Mhz (Monschau), UKW 97,2 Mhz (Simmerath), UKW 103,8 (deutsches Kabelnetz) oder Live-Stream www.antenne-ac.de und http://www.surfmusik.de/radio/antenne-ac-107-8-fm,3677.html).

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wir gratulieren unserem Tanzpaar Anastasia Chaitoglou & Yannick Ganzauge
zu ihrem 3. Platz beim Ball der Mariechen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danke, dass Ihr mit Eurem Kommen uns zu einer wirklichen genialen Piraten-Party verholfen habt!
Einfach auf das Foto klicken und schon seht Ihr unsere Foto Galerie, viel Spass!


Insgesamt waren schon 166742 Besucher hier!